top of page

Mein Buch im Urlaub - Unser Service für Ihre Gäste


Willkommen im Gästehaus Mönchswald, dem perfekten Ort für alle, die nach Entspannung und Inspiration suchen! Wir bieten unseren Gästen eine große Auswahl an Büchern, damit sie sich in eine Welt voller Abenteuer und Fantasie entführen lassen können. Unser Ziel ist es, unseren Gästen ein unvergessliches Leseerlebnis zu bieten, das sie noch lange in Erinnerung behalten werden.


Unser Gästehaus befindet sich in Muhr am See, im wunderschönen Fränkischen Seenland. Hier können Sie sich zurücklehnen, entspannen und die Ruhe genießen. Unsere Zimmer sind gemütlich und stilvoll eingerichtet, so dass Sie sich wie zu Hause fühlen werden. Das Highlight unseres Gästehauses ist jedoch unsere Bücher Bibliothek. Hier finden Sie Bücher für jeden Geschmack und jedes Alter. Von Klassikern der Weltliteratur bis hin zu aktuellen Bestsellern - bei uns finden Sie alles, was das Leserherz begehrt.


Unser freundliches Personal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und hilft Ihnen gerne bei der Auswahl des perfekten Buches. Ob Sie sich für einen spannenden Krimi, eine romantische Liebesgeschichte oder ein informatives Sachbuch interessieren - wir haben das passende Buch für Sie. Entspannen Sie sich auf unserer Terrasse und genießen Sie die Natur, während Sie in Ihrem Buch schmökern.

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt im Gästehaus Mönchswald und entdecken Sie die wunderbare Welt des Lesens. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und Ihnen eine unvergessliche Zeit zu bereiten.


Informationen zum Projekt www.mein-buch-im-urlaub.de


Warum bieten wir das an?

Buch-rettet-Leben e.V. ist ein kleiner, gemeinnütziger Verein im mittelfränkischen Spalt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, von überall her Buchspenden einzusammeln, zu sortieren und für den guten Zweck zu verkaufen. Die Verkaufserlöse bekommen dabei abwechselnd gemeinnützige Einrichtungen vor Ort, die sich um kranke und/oder behinderte Kinder vor Ort kümmern und Ihnen Hilfsmittel oder Therapien bezahlen, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page